Workshop: Egozentrierte Netzwerkanalyse

Am 8. und 9. Januar fand an der Heinrich-Heine-Universität ein Workshop zum Thema „Erhebung und Analyse ego-zentrierter Netzwerke“ statt. Die beiden Referenten Dr. Markus Gamper (Universität Köln) und Dr. Andreas Herz (Universität Hildesheim) gingen dabei unter anderem auf die Vor- und Nachteile verschiedene Erhebungsmethoden ein. Darüber hinaus wurde die konkrete Analyse mit Hilfe des Statistikprogramms […]

Stellenangebot für Doktorand/Doktorandin im Bereich Organisation

Wir suchen aktuell nach einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / einem wissenschaftlichen Mitarbeiter, deren/dessen Promotionsvorhaben die Kollegiatinnen und Kollegiaten des Fortschrittskollegs im Bereich Organisation und Online-Partizipation verstärkt. Die Stellenausschreibung ist hier zu finden. Es handelt sich um eine 75%-Stelle nach EG 13 TV-L. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Bewerbungsschluss ist der 26. Januar 2015.

Workshop am 04.12.2015

Am Freitag, den 04.12.15, fand im Haus der Universität in der Düsseldorfer Innenstadt ein weiterer Workshop des Fortschrittskollegs „Online-Partizipation“ statt, an dem sich seine Doktorandinnen und Doktoranden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Praxispartner beteiligten. Nachdem am Morgen Prof. Mauve, Sprecher des Kollegs, eine Übersicht der bisherigen Tätigkeiten dargestellt, und die Praxispartner über Aktivitäten aus ihren Bereichen berichtet hatten, stellten die […]

Start der Erhebung „Kommunale Online-Partizipation in NRW“

Heute fiel der Startschuss für eine Umfrage des NRW Fortschrittskollegs Online-Partizipation, durch die internetgestützte Bürgerbeteiligungsverfahren der Kommunen im Land erfasst werden sollen. Dafür erhalten in diesen Tagen alle 396 Kommunen und 31 Kreise in Nordrhein-Westfalen Post sowie eine E-Mail von uns mit der Bitte, einige Fragen zu bisher mit Hilfe des Internets durchgeführten Partizipationsverfahren zu […]

Vortragsreihe „Wissenschaftliches Seminar des Fortschrittskollegs“: Dr. Ines Engelmann

In diesem Semester haben wir eine neue Seminarreihe des Fortschrittskollegs gestartet. In Zukunft sollen in jedem Semester in insgesamt vier Vorträgen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschungsarbeiten vorstellen, die relevant sind für die Nutzung des Internets zur Beteiligung von Betroffenen an Entscheidungsprozessen. Ganz im Sinne einer der Grundideen des Fortschrittskollegs werden dabei verschiedene Disziplinen zu Wort […]

Einladung zum öffentlichen Vortrag von Sprecher Prof. Dr. Martin Mauve

Wir möchten Sie herzlich einladen zum öffentlichen Vortrag: „Per Mausklick Politik gestalten – mit Online-Partizipation zu mehr Bürgerbeteiligung?“ Die Konflikte um „Stuttgart 21“ und das Scheitern der Schulreform in Hamburg sind Beispiele für die Forderung von Bürgerinnen und Bürgern nach einer stärkeren Partizipation. Sie zeigen, dass Betroffene häufig aktiv eine Beteiligung erwarten, die über regelmäßige […]

Video: Integrierte und nachhaltige Bürgerbeteiligung: Das Partizipationsportal der Stadt Bonn

Am 18. Juni hatten wir im Rahmen unseres Kolloquiums zur Praxis der Online-Partizipation Dirk Lahmann zu Gast, seines Zeichens Projektleiter für Bürgerbeteiligung im Büro des Oberbürgermeisters der Stadt Bonn. Das Thema Bürgerbeteiligung spielt in Bonn schon seit einigen Jahren eine große Rolle, so gibt es dort mittlerweile auch (natürlich partizipativ entwickelte) Leitlinien für Bürgerbeteiligung. Eine […]

Video: Vom Leuchtturm zur Erleuchtung: Ansätze kommunaler E-Partizipation

Bereits am 28. Mai war im Rahmen unseres Kolloquiums zur Praxis der Online-Partizipation Julia Kleber von unserem Praxispartner polidia zu Gast. In Ihrem Vortrag ging Sie auf verschiedene Beteiligungsprojekte ein und zeigte, wie diese mit der hauseigenen Software umgesetzt werden können. Die Aufzeichnung des Vortrages ist ab sofort in der Mediathek der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf verfügbar. […]

Video: Online-Partizipation als Bestandteil einer neuen Beteiligungskultur: Erfahrungen und Perspektiven der Stadt Köln

Am 11. Juni war im Rahmen unseres Kolloquiums zur Praxis der Online-Partizipation Jürgen Behrendt von der Stadt Köln zu Gast. Er erläuterte insbesondere am Beispiel des Bürgerhaushaltes der Stadt Köln die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen von Online-Partizipation. Die Aufzeichnung des Vortrages ist in der Mediathek der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf verfügbar. Das Kolloquium wird mit Hilfe […]

Start der neuen SelmaMeyerMentoring-Linie Materialität und Partizipation

An der HHU eröffnet das SelmaMeyerMentoring seit 2006 Wissenschaftlerinnen aller Fakultäten, die für ihre berufliche Zukunft die Übernahme von Führungsverantwortung anstreben, die Möglichkeit, ihre persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen in verschiedenen Programmlinien zu identifizieren, zu entwickeln und diese systematisch bei der Berufsplanung zu nutzen. WISS-GRAD ist dabei das Programm für Wissenschaftlerinnen in DFG-Graduiertenkollegs der Philosophischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Juristischen und […]