Praxissymposium „Online-Partizipation in Kommunen“ 2019

Datum/Zeit Veranstaltungsort Zielgruppe(n)
24. Mai 2019 09:45 - 17:00 Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV), Standort Köln


Beschreibung

Praxissymposium „Online-Partizipation in Kommunen“ am 24. Mai 2019 in der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Köln

Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten, Bürgerinnen und Bürger an politischen Prozessen zu beteiligen. Gleichzeitig stellt dessen Einsatz auch besondere Herausforderungen an die kommunale Politik und Verwaltung. Um über die Möglichkeiten sowie die Rahmenbedingungen von Online-Beteiligungsprozessen in NRW zu informieren, und um sich mit kommunalen Vertreterinnen und Vertretern auszutauschen, lädt das Fortschrittskolleg Online-Partizipation nun bereits zum dritten Mal zum Praxissymposium ein.

  1. Vortragsprogramm
  2. Messe
  3. Anmeldung

Vortragsprogramm

Im Rahmen des Vortragsprogramms präsentieren wir Ihnen nicht nur neueste Erkenntnisse aus der Forschung zu kommunaler Online-Bürgerbeteiligung, sondern auch die Erfahrungen, die Kommunen mit dieser Art von Beteiligung bisher gemacht haben. In Kürze werden Sie hier das Programm finden.

Hier finden Sie Informationen zum Programm des Praxissymposiums im Vorjahr.

Messe

Neben dem Vortragsprogramm haben Sie die Möglichkeit, sich von Dienstleistern im Bereich der digitalen Bürgerbeteiligung aktuelle Projekte vorstellen und zu Ihren Fragen beraten zu lassen. Dazu stellen sich im Rahmen einer Messe Unternehmen vor, die auf die Durchführung von Beteiligungsprozessen, insbesondere mit Unterstützung des Internets, spezialisiert sind.

Sie sind Dienstleister im Bereich Online-Partizipation und möchten Ihre Arbeit am 16. März auf der Messe präsentieren? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf unter koordination-fortschrittskolleg@cs.uni-duesseldorf.de. Vielen Dank!

Anmeldung zur Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse online-partizipation@uni-duesseldorf.de bis zum 15. April 2019 erforderlich. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter dieser Adresse gern zur Verfügung.


Schlagworte Praxissymposium